Praxis & Medizin

Wichtige Information | Praxis

Liebe Patientinnen und Patienten unserer Praxis!

Vorsicht: Spahnsinn! Bereits am 14 und 15.März 2019 soll im Bundestag ein Gesetz (TSVG) verabschiedet werden, das auf Ihre Versorgung massive Auswirkungen haben wird.

In Zukunft (Ab 1. Mai 2019) sollen Sie sich Ihre Praxistermine über eine zentrale Terminservicestelle buchen. Was gut klingt ist aber schlecht für Sie: Es gibt nicht mehr Termine, da es weder mehr Ärzte noch mehr Arztpraxen geben wird.

Eine vorgegaukelte gesetzlich verordnete Mehrarbeit findet unter dem Strich nicht statt. Ein Kassenarzt arbeitet jetzt schon das Doppelte der dann verordneten Stunden. Der Nachteil ist die anonyme Terminservicestelle, die Ihnen natürlich (auf der nächsten freien Leitung) den nächsten freien Termin vermittelt –aber nicht sicher bei Ihrem bisherigen Facharzt oder Haus-und Kinderarzt, dem Sie vertrauen und der Sie kennt. Die Deutschland auszeichnende freie Arztwahl wird somit staatlich abgebaut und letztlich abgeschafft. Das ist in allen staatlichen Gesundheitssystemen so, und daher weht wohl der Wind. Staatsmedizin ist Zuteilungsmedizin! Der Minister und nicht der medizinische Sachverstand wollen bestimmen, was Sie bekommen! Die vorgeschriebene 24 Stunden Terminhotline ist nur eine Hotline, mit allen Vor-und Nachteilen. Ihre Gesundheit ist wichtig!  Die Bundestagsabgeordneten Ihres Wahlkreises finden Sie unter www.bundestag.de

Wenn Sie wie wir besorgt sind: Sagen Sie Ihre Meinung: Auf Patienten hört man eher!

 

Ihr um Ihre Zukunft besorgtes Praxisteam

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.