Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Dr. med. Bernd Holthaus

Medizin-Studium

  • 1991 bis 1996 Studium an der FU Berlin und der Universität Hamburg

Facharztausbildung

  • 1998 bis 2002 Facharztausbildung Gynäkologie am Marienhospital Osnabrück

Fachärztliche Tätigkeit

  • 1997 Assistenzarzt an einer Lehrklinik der Universität Basel in St. Moritz, Schweiz
  • 2002 Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • 2002 bis 2007 Oberarzt in der Frauenklinik am Klinikum Osnabrück
  • Kommissarischer Leiter der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe Klinikum Osnabrück
  • Seit 1. April 2008 Chefarzt der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am St. Elisabeth Krankenhaus Damme
  • 2011 bis 2014 Ärztlicher Direktor St. Elisabeth Krankenhaus Damme

Schwerpunkte

  • Gynäkologische Onkologie
  • Pränatalmedizin
  • DEGUM II und NT Zertifizierung
  • MIC III
  • AGUB II
  • Leiter Ausbildungszentrum AGE
  • Leiter Endometriosezentrum St. Elisabeth Krankenhaus Damme

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der Frauenärzte e. V.
  • DGGG Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • AGE Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Endoskopie (Vorstandsmitglied)
  • ESGE Europäische Gesellschaft für minimal invasive Chirurgie
  • AGUB Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und Beckenbodenrekonstruktion